Petra Cohrs

Geboren 1963 und aufgewachsen in Hamburg

     

Ausbildungen:
  • Masseurin
  • Krankenschwester
  • Hebamme
  • systemische Psychotherapeutin (HPG)
Gearbeitet in:
  • England
  • Sudan
  • Jordanien

Ich spreche Englisch und etwas Arabisch

Seit 1995 arbeite ich in Hamburg. Die ersten Jahre in drei verschiedenen Kliniken. Seit 1998 ausschließlich als freiberufliche Hebamme

Seit 2001 begleite ich Hausgeburten. Meine Einstellung zur Geburtshilfe hat sich seitdem total verändert.

Meine Überzeugung

Ich habe gelernt wie wichtig ein vertrauter, geschützter Raum ist, indem sich die Frau geborgen fühlt und sich öffnen kann.

Und dass das Geburtserlebnis für die Frau, ihr Kind und ihren Partner so zu einer positiven und bereichernden Erfahrung werden kann...


Michel Odent, ein französischer Frauenarzt sagt "Dort wo zwei Menschen sich lieben, sollte der Platz zum Gebären sein." Alle Untersuchungen zeigen: In einer vertrauten, privaten Atmosphäre können die meisten Frauen entspannen und "loslassen". Eine wichtige Voraussetzung für ein beglückendes Geburtserlebnis.